Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

Telefon: 08331 · 98 11 84

Fax:       08331 · 98 11 85

E-Mail:   info@allgaeu-med.de

Gerne erstellen wir Ihnen ein interessantes Angebot, das speziell auf Ihr Unternehmen oder Einrichtung abgestimmt ist.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Sollten Sie ein besonderes Anliegen haben, fragen Sie uns.

Wir sind stets bemüht, Ihnen Ihren Wunsch zu erfüllen.

Stellen Sie uns Ihre Fragen und fordern Sie uns.


 

DIN - Füllsortimente
mit 20 Jahren Haltbarkeit
weitere Informationen...

Augenspüllösung
weitere Informationen...

Fingerschnellverband
weitere Informationen...

Pflasterspender Salvequick
weitere Informationen...

Spineboard mit Pins und Gurtsystemen
weitere Informationen.
..

Ersthelfer - Defibrillator

Sie wissen nicht, wann der plötzliche Herzstillstand eintritt - Aber Sie können vorbereitet sein. 

Der plötzliche Herzstillstand tritt oft ohne Vorwarnung auf, es kann jedem passieren, jederzeit und überall.

Plötzlicher Herzstillstand tritt unabhängig von Alter, Herkunft oder Geschlecht auf und kann in jedem Alter auftreten – bei Kleinkindern ebenso wie bei Senioren.

Im Falle eines plötzlichen Herzstillstands ist Zeit der entscheidende Faktor.

Eine Studie der American Heart Association zeigt, dass die Überlebenswahr-scheinlichkeit nach einem Herzstillstand pro Minute, die zwischen Zusammenbruch und Defibrillation vergeht, um 7-10 % sinkt.

 Nach 10 Minuten sinkt die Überlebensrate bei plötzlichem Herzstillstand typischerweise auf Null. Da der Rettungsdienst in der Regel erst nach dem 10-Minuten-Zeitfenster erscheint, liegt die lebensrettende Hilfe am ehesten in den Händen der Umstehenden.

Automatische externe Defibrillatoren (AEDs) können auch von ungeübten Personen verwendet werden; sie können die Überlebensrate bei plötzlichem Herzstillstand um bis zu 75 Prozent erhöhen, indem innerhalb der ersten Minuten nach dem Herzstillstand ein lebensrettender Schock verabreicht wird.

samaritan® PAD 350P

samaritan® PAD 500P

Halbautomatischer Ersthelfer - Defibrillator mit akustischer und visueller Taktvorgabe für die Herz-Druck-Massage.

Der Defibrillator SAM 350P verfügt über leicht verständliche, optische und akustische Anweisungen, die den Ersthelfer durch die Anwendung führt.

 Drei große, gut erkennbare Symbole erleichtern die Handhabung: "Elektroden anbringen", "den Patienten nicht berühren" und der Patient darf wieder berührt werden".

Halbautomatischer Ersthelfer - Defibrillator mit akustischer und visueller Taktvorgabe sowie mit Echtzeit-Überwachung der Herz-Druck-Massage.

Weltweit einzigartig: Der HeartSine SAM 500P bietet neben der Abgabe eines herkömmlichen Elektroschocks auch die Überwachung der Herz-druckmassage mit Anweisungen in Echtzeit wie: schneller, langsamer, fester drücken oder gute Kompressionen.

HeartSine® SAM 500P mit HLW-Ratgeber ist das innovativste verfüg-bare Gerät, um diese Richtlinien zu unterstützen, so dass der Anwender Rückmeldung über die Wirksamkeit seiner HLW-Bemühungen in Echtzeit erhält.

Bedienung über nur 2 Tasten. Nur zwei Tasten - AN / AUS und die SCHOCKTASTE - sind für die Bedienung des Geräts erforderlich.

Immer einsatzbereit. Eine System-Status Anzeige blinkt alle ca. 5 Sekunden auf, wenn der Defibrillator betriebs- und einsatzbereit ist. Das Gerät führt einmal pro Woche einen Selbsttest durch.

 Ein Verfallsdatum. Die kombinierte Batterie- und Elektrodenkassette (PAD-PAK) enthält Batterie und Elektroden, so dass nur ein Verfalldatum zu überwachen ist.

 Geringe Gesamtbetriebskosten. Eine Lagerfähigkeit von vier Jahren ab Herstellungsdatum besitzt die Batterie- und Elektrodenkassette.

Produktdetails und Technische Spezifikationen (Auszug):

 Patienten - Analyse - System: Vorgehensweise: Wertet das Patienten-EKG, die Signalqualität, die Kontaktintegrität der Elektroden und die Patientenimpedanz aus um festzustellen ob eine Defibrillation erforderlich ist.

  • 8 Jahre Herstellergewährleistung
  • inklusive Aufbewahrungs- und Schutztasche
  • Größe: 20 cm x 18,4 cm x 4,8 cm, Gewicht (mit PAD-PAK): 1,1 kg
  • anwendbar ab dem ca. 8. Lebensjahr bzw. 25 kg / KG
  • eingebauter Selbsttest
  • Energieauswahl Erwachsener: Schock 1: 150J; Schock 2: 150J; Schock 3: 200J
  • Ladezeit Neue Batterie: Typisch. 150 J <8 Sek., 200 J <12 Sek.
  • Nach 6 Entladungen: Typisch. 150 J <8 Sek., 200 J <12 Sek.
  • Elektroden: HeartSine Defibrillations - Einwegelektroden
  • Batteriekapazität: >60 Schocks mit 200J 18V, 1,5 Ah
  • Betriebs- / Standby-Temperatur: 0 Grad C - 50 Grad C
  • Wasserdichtigkeit: IP 56
  • ausführliche Bedienungsanleitung in Heftform

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?